PETRA THIEL IMMOBILIEN

HWV74 Worpswede

Objektdaten

  • Freistehendes Einfamilienhaus
  • Baujahr 1961
  • Grundstück ca. 2.625 qm
  • Wohnfläche ca. 250 qm
  • 7 Zimmer
  • Gasheizung Bj 2011
  • Kaufpreis € 395.000,-
 

Energieausweis [357 KB]

Lage

Das Objekt befindet sich in einer der schönsten Wohnstraßen in Worpswede in direkter Lage am Südhang des Weyerberges.
Mit dem Fahrrad sind es ein paar Minuten in den Worpsweder Ort.
Hier finden Sie alle Dinge für Ihr tägliches Leben.

Worpswede ist bekannt für die 1889 gegründete Künstlerkolonie Worpswede, eine Lebens- und Arbeitsgemeinschaft von Künstlern.
Die Stipendiatenstätte Künstlerhäuser Worpswede gehörte bis 2009 zu den größten der Bundesrepublik Deutschland. Worpswede ist durch die zahlreichen Kultureinrichtungen und Galerien sowie als Erholungsort gleichermaßen attraktiv für Künstler wie Touristen.

Allgemeines

Dieses Objekt ist einzigartig. Das Haus, das Grundstück, die Lage......
Das Objekt wurde 1961 erbaut und immer wieder modernisiert. Im Haus befindet sich noch eine integrierte Einliegerwohnung, wobei das Objekt auch in 2 „Doppelhaushälften“ aufgeteilt werden könnte. Grundsätzlich gilt aber hier, wer dieses Haus erwirbt hat unendlich viele Möglichkeiten. Zur Zeit wird es als Einfamilienhaus für 2 Personen genutzt. Die Tochter des Hauses richtete sich noch ein separates, großzügiges Atelier an dem wunderschönen Innenhof ein. Dieses Atelier kann auch als Werkstatt, Praxis oder zusätzliche Büro/oder Wohnfläche genutzt werden.

Im Erdgeschoss befinden sich die große Eingangsdiele, zwei Wohnzimmer auf separaten Ebenen mit Parkettfußboden, großem Kachelofen und Kamin (zur Zeit durch Abdeckung des Schornsteins stillgelegt, aber voll funktionsfähig), die Küche mit wunderschöner Einbauküche (E-Geräte nicht im Preis enthalten) und einem anliegendem Esszimmer, ein weiteres Zimmer (zur Zeit 2. Küche), ein Arbeitszimmer. Im Obergeschoss befinden sich 3 Zimmer und 2 Bäder. Das Haus ist teilunterkellert.
Der Garten beinhaltet Rasenbewuchs mit Rhododendren sowie ein kleines Wäldchen mit altem Baumbestand. Einfach nur wunderschön und sicherlich für den Verkauf eine Seltenheit in Worpswede in dieser Lage.

Extras u. Modernisierungen

Absolute Toplage, Möglichkeit 1) Einfamilienhaus***Möglichkeit 2) das Objekt auch zu teilen***Möglichkeit 3) Haupthaus mit Einliegerwohnung. 1981 umfassende Renovierung mit baulichen Veränderungen innerhalb des Hauses, 1993 weiterer Ausbau im Obergeschoss mit 2 Dachgauben. 1981 fast vollständiger Austausch der ursprünglichen Holzfenster durch Kunststofffenster mit Iso-Verglasung. Die abschließbaren Fenster-Fronten in beiden Wohnzimmern wurden 1994 nochmals erneuert.
Das feststehende Fenster im Wohnzimmer 1 wurde 2010 mit einer neuen Iso-Glasscheibe versehen. Die Haustüren zu den beiden Einheiten wurden 1991 durch BIFFAR Sicherheitstüren ersetzt, die Balkontür in der Einliegerwohnung wurde 1991 neu eingebaut, es wurde ein zusätzlicher französischer Balkon eingebaut, 1981 Einbau eines Kachelofens, 1996 Umrüstung auf Beheizung mit Gas (Einbau neuer Brötje Heizkessel BBK 22 E im Jahr 2011), vom Kachelofen führen Wärmeschächte in die obere Etage (Flur und Bad) sowie in das untere Esszimmer, Rauchmelder in fast allen Räumen. 1981 Erneuerung der gesamten Elektroanlage inkl. der Schalter, Fußboden in der Küche 2011 erneuert mit hochwertigen Terrakotta-Fliesen und Fußbodenerwärmung, Terrakotta-Fliesen in der Wohndiele, Küche und Esszimmer mit Glasfasertapeten 2011 erneuert, Poggenpohl Einbauküche von 1981 (aufgearbeitet in 2011), 2011 Austausch sämtlicher Elektro-Geräte (Abzugshaube mit Lüftung nach außen sowie Cerankochfeld sind im Kaufpreis enthalten), Bad in Einliegerwohnung wurde 1990 vollständig erneuert, elektrische Fußbodenerwärmung, Wandheizkörper, Bidet, Dusche, Badewanne, Doppelwaschbecken, Bad in Haupthaus 1981 erneuert mit Poggenpohl Möbeln, weitere Modernisierung in 2008, Gäste WC 1981 erneuert, große Glastür zwischen den Wohnzimmern, diverse Beleuchtungen und Bewegungsmelder sowie „Alarmhorn“, Markise, teilweise elektrische Rollläden, Gardena-Bewässerungssystem, Dachrinnen teilweise erneuert, Gartenhaus, separates Atelier, Teilkeller.

Objektfotos

Grundriss

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Hinweis

Unsere Angebotsangaben basieren auf den Informationen, die uns vom Verkäufer/Vermieter zur Verfügung gestellt werden. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir deshalb nicht übernehmen. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.


Zugriffe heute: 3 - gesamt: 6084.