PETRA THIEL IMMOBILIEN

Vermietung von Immobilien

Sie möchten Ihre Immobilie vermieten? Kein Problem, Sie sind bei uns in den besten und professionellsten Händen.
Die Immobilienvermietung umfasst in der Regel 6 Schritte.

1. Ortstermin

Frau Petra Thiel (Immobilienmaklerin, Sachverständige für Wert- und Schadensgutachten, Juristin) besichtigt das zu vermietende Objekt mit Ihnen. Beim Ortstermin werden alle Einzelheiten zur Vermietung und die Miete besprochen. Beim diesem 1. Termin werden auch bereits Fotos erstellt.

2. Unterlagen

Wir benötigen den alten Mietvertrag und ggf. eine Nebenkosten- abrechnung für den Vertrieb um den reibungslosen Ablauf bei der Unterzeichnung des späteren Mietvertrages zu garantieren.

3. Werbung

Ihr Objekt geht in die Werbung. Ihr Objekt wird am Samstag im WESER KURIER und in der WÜMME Zeitung inseriert, sowie auf unserer Homepage eingestellt, die sehr gut besucht ist . Weiterhin werden unsere eigenen Mietinteressenten über jedes neue Objekt informiert. Auch Sie werden von uns auf dem Laufenden gehalten . Einmal die Woche per Mail oder per Telefon, wie Sie es wünschen.

4. Besichtigungen

Bei jedem Objekt gibt es Besichtigungstermine. Aufgrund der Werbung oder unserer Anschreiben rufen Mietinteressenten an und möchten Ihr Objekt besichtigen. Je schneller wir besichtigen können, umso besser (bei unbewohnten Objekten ist immer ein Schlüssel gut). Bei der Besichtigung entscheidet der Mietinteressent, ob das Objekt für ihn infrage kommt oder nicht. Bitte seien Sie nicht enttäuscht, wenn es bei den ersten Malen nicht gleich zur Vermietung kommt. Dies ist absolut normal.

5. Mietvertragsvorbereitungen

Die Mietinteressenten haben sich für Ihr Objekt entschieden. In der Regel gibt es jetzt noch Gespräche über Kleinigkeiten. Bitte überlassen Sie alles uns. Sie werden über alles informiert und haben auf jeden Fall immer „das letzte Wort“. Wenn all die Dinge geklärt sind, wird der Mieter bei CREDITREFORM angefragt, ob die Wirtschaftlichkeit in den letzten 5 Jahren in Ordnung war, damit es kein böses Erwachen gibt und Sie Ihre Miete auch regelmäßig und pünktlich erhalten. Der Mietvertrag wird vorbereitet.

6. Mietvertrag

Der Mietvertrag wird von uns ausgefertigt. Die einzelnen Posten sprechen wir vorher mit Ihnen ab bzw. entnehmen diese aus dem alten Mietvertrag. Änderungen sind jederzeit bis zur Unterzeichnung möglich. Ist der Entwurf von beiden Seiten genehmigt findet kurzfristig die Vertragsunterzeichnung statt und Ihr Objekt ist vermietet.